Heinz-Meyer-Hoppe Lindenstraße 6A 21266 Jesteburg | Tel. 0 41 83 – 7735 323 | Mobil 0170 327 39 50 | info@meyer-hoppe-weine.de

Öffnungszeiten: Di - Fr. 11:00 bis 19:00 | Sa. 10:00 bis 16:00 | Lieferservice: täglich vor 11:00 | Weinproben: ab 19:00
Responsives Bild

Weinprobe -semiar

Mediterrane Weine aus Italien, Spanien und Südfrankreich
Freitag, 22. Juli 2016, 19:00 Uhr

Weinsemiar Anmelden

Responsives Bild

Präsente

Exclusive kulinarische Präsente
für jede Gelegenheit ab 15,-- €

Präsente

Responsives Bild

Edle Weine

und andere Spezialitäten
Lassen Sie sich verwöhnen

Weine & Spezialitäten

Heinz Meyer-Hoppe
Servier-Meister (Restaurant-Meister)

Heinz Meyer-Hoppe

Heinz Meyer-Hoppe

Die Motivation

Nach 40 Jahren in der Gastronomie und im Wein-Import tätig, habe ich jetzt ein Einzelhandelsgeschäft eröffnet. Hier biete ich Ihnen eine Auswahl an Qualitätsweinen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Spanien an. Nur hochwertige Weine, die ich direkt vom Winzer beziehe, sind im Angebot. Jeder Wein wurde von mir probiert, bewertet und ins Sortiment aufgenommen.

Herkunft - Rebsorten - Qualitäten

Sie haben die Möglichkeit, sich über Herkunft, Rebsorten, Qualitäten und Winzer beraten und informieren zu lassen. Für jeden Geschmack und für jede Speise finden Sie den richtigen Wein. Zur Beratung gehört selbstverständlich auch die eine oder andere Weinprobe, um Sie sicher zu machen, das Richtige für Sie und Ihre Gäste zu kaufen.

Weinladen Jesteburg

Blick auf den Weinladen in Jesteburg

Professionelle Weinproben mit Seminar-Charakter

Monatlich biete ich Ihnen auch professionelle Weinproben mit Seminar-Charakter. Dazu wechsele ich immer das Motto, da die Welt des Weins so unendlich groß ist, dass Sie in den zwei Stunden Lust auf mehr bekommen.

Sie können auch selbst ein Motto für die nächste Probe vorschlagen. Vergleichende Proben, bei denen zwei Weinbaugebiete gegeneinander antreten, sind sehr aufschlussreich und bereiten Vergnügen.

Mein Werdegang in der Welt des Weines

Mein Werdegang in der Welt des Weines: Nach Kennenlernen der deutschen Weinbaugebiete machte ich meinen Servier-Meister (Restaurant-Meister) und belegte über Jahre viele Seminare beim DWI (Deutsches Weininstitut), an der Weinbauschule Geisenheim und bei der Chambre de Commerce in Bordeaux. In den 80er Jahren nahm ich sechs mal am deutschen Sommelier-Wettbewerb teil, mit sehr gutem Erfolg.

Beim Verband der Servier-Meister und der VHS führte ich über 20 Jahre Weinseminare.

Ihr Heinz Meyer-Hoppe